Zucht

Unsere Zuchthunde

Lena vom Schloßgraben

D1, S1, HN, SJ, BP Sachsen Anh., HD B1 Fw. SG

Die leistungsbereite Hündin gefällt durch ihre unbekümmerte Art und erledigt alle Aufgaben mit viel Freude.

Ob im Feld oder im Wasser, die Hündin glänzt durchweg mit sehr guten Leistungen und bleibt dabei stets händelbar und hält Kontakt zu ihrem Führer.

Die flotte Suche im Feld mit sicherem Vorstehen sowie die notwendige Härte am Wasser gepaart mit Durchhaltewillen zeichnen diese Hündin aus.  

Lady wurde bereits in frühester Jugend auf vielen Drückjagden eingesetzt, hier konnte sie ihre Härte und ihr Durchsetzungsvermögen deutlich unter Beweis stellen. Sie fürchtet keine Konfrontation mit dem Raubwild oder den Schwarzkitteln.

Im Alltag ist sie ein angenehmer selbstsicherer und unauffälliger Begleiter.  
zur Ahnentafel

Isolde Contiomagus

D1, S1, VGP1 (Suchensieger mit 14 Mon.) BP (SA) SW bestanden  FW: sg HD: A2

Die frühreife permanent leistungsbereite Hündin weiß egal in welchem Einsatzgebiet zu gefallen. Sie stellt sich stets in den Dienst des Führers und bleibt auch in ihrem jungen Alter immer Herr der  Situation.

Im Feld weiß sie durch eine raumgreifende und zum Finden angelegte Suche zu begeistern, dabei hält sie ständigen Kontakt zum Führer und zeigt einzigartige Vorstehbilder. Am Wasser gibt sie trotz widriger Temperaturen keine Ente verloren.  

Die laut jagende Hündin wurde bereits häufig auf Drückjagden eingesetzt. Hier findet sie durch ihre hervorragende Nase sicher Wild und bringt dieses auf die Läufe. Am Schwarzwild arbeitet die Hündin ausdauernd und mit entsprechendem Nachdruck. Kranke Stücke werden von ihr sicher gebunden, so dass diese dann zur Strecke kommen.   

Auf der Wundfährte bleibt sie stets ruhig und ausgeglichen und kommt daher sicher zum Stück.
zur Ahnentafel

Der Freizwinger für die Welpen

%d Bloggern gefällt das: